Säulen einer guten beziehung. Was macht eine Beziehung aus?

Die 10 Geheimnisse einer glücklichen Beziehung

Säulen einer guten beziehung

Video Hirschhausen - Zufriedenheit und Glück in der Partnerschaft Wie wichtig ist es für die Beziehung, eine Privatsphäre zu haben? Du wärest ja nicht hier, wenn dich dieses Thema nicht ernsthaft interessieren würde. Es muss einfach ein gemeinsames Fundament geben, auf dem beide gemeinsam feststehen und sich auch weiter entwickeln können. Schließlich wisst Ihr, wenn Ihr kommuniziert: Ich liebe Dich! Das Tolle: Ihr habt es geschafft, miteinander über ein wichtiges und an vielen Stellen ungewohntes Thema zu sprechen. Umgekehrtes gilt für den Sprechenden: Sagen Sie, was Sie auf dem Herzen haben und versuchen Sie nicht etwas durch verschlüsselte Botschaften zu transportieren. Danach werden die Rollen getauscht.

Next

Die vier Säulen einer glücklichen Beziehung zwischen Mann und Frau

Säulen einer guten beziehung

Gemeinsame Projekte stabilisieren die Beziehung. Abgesehen davon hat Herzlichkeit eine wunderbare Eigenschaft: Sie kehrt immer zu einem zurück. Nach außen werden beide als Paar wahrgenommen. Sie ermöglicht es uns, dem Alltag zu entkommen, in der Beziehung etwas neues zu erleben und so wieder die Liebe zueinander zu spüren, von der wir bereits geglaubt haben, dass sie sich verändert hat. Probleme zu bewältigen, gehört es aber auch, seine Gedanken klar zu äußern. Vertrauen Ein weiterer elementarer Stützpfeiler einer glücklichen Beziehung ist das Vertrauen.

Next

Grundpfeiler einer Partnerschaft — Besser Gesund Leben

Säulen einer guten beziehung

Humor Nein, kein Scherz: Humor ist ebenfalls ein wichtiger Stützpfeiler in einer glücklichen Beziehung. Ihr habt Euch einander geöffnet, auf eine neue Art und Weise! Wie gesagt, Menschen — vor allem Kinder — haben immer einen guten Grund für ihr Verhalten. Das bedeutet auch, dass es keinen Grund für Eifersucht geben muss. Das spart dir Energie, denn du musst dich nicht jedes Mal darüber aufregen. Ohne erstickt auch die beste Beziehung. Job und Alltag bringen auch manchmal Stress mit sich. Für eine glückliche Beziehung ist es ganz wichtig, dass zwei Menschen, die sich lieben, in ihrer persönlichen Entwicklung so gefestigt sind, dass sie voneinander unabhängig sein können, eigene Verantwortung übernehmen und auf Augenhöhe respektvoll miteinander umgehen können.

Next

Die 10 Geheimnisse einer glücklichen Beziehung

Säulen einer guten beziehung

Etwas schwammiger wird es schon bei: Eurer Begrüßung und Verabschiedung Eure Unterstützung bei Erfolg oder Niederlage Wie sieht es mit Eurer Körperhaltung aus, wenn Ihr Euch lobt? Wir können sein, fühlen und tun, was uns gefällt. Genauso ist es in der Beziehung. Die Säulen einer guten Beziehung Natürlich gibt es vieles, was eine gute Beziehung ausmacht. Zum Thema Essen mit Kindern. Vielleicht führen Sie sogar eine Art Strafe ein: Wer unfreundlich ist, muss beispielsweise einen Franken in ein Sparschwein werfen. Es gilt sich an den Werten zu orientieren, Veränderungen regelmäßig zu hinterfragen und offen für den Dialog mit Eurem Partner zu bleiben. Du hast Lust zu kochen und überlegst Dir ein leckeres Gericht, das Du für Euch zubereiten möchtest.

Next

Erfolgreiche Beziehung: Zutaten für eine gute Partnerschaft

Säulen einer guten beziehung

Natürlich spielen noch viele weitere Faktoren in einer Beziehung eine Rolle. In der Praxis bedeuten sie harte und permanente Arbeit. Problematisch wird es, wenn man immer häufiger übereinander lacht. April 2018 um 17:16 Hallo Anna, schön von Dir zu lesen. Könntest du zu den einzelnen Punkten nochmal etwas sagen, beispielsweise zum wahrgenommen werden? Paare, die 25 und mehr Jahre zusammenleben, nennen die Fähigkeit, gemeinsam Probleme zu lösen, als wichtigsten Faktor für ihre Zufriedenheit. Praxis-Tipp: Reservieren Sie sich feste Zeiten füreinander. Was eine Beziehung wirklich glücklich macht… Wenn wir verliebt sind, können wir ja nicht oft genug übereinander herfallen und uns zeigen, wie sehr wir uns begehren.

Next

5 Säulen für eine glückliche und langfristige Beziehung

Säulen einer guten beziehung

So geht Beziehung Aus den Schmetterlingen im Bauch wird irgendwann Gewohnheit. Auf diese Weise verbessern und fördern wir das Miteinander in unserer Beziehung. Ebenso wichtig ist es aber auch, gemeinsame Interessen zu haben. Versetze Dich zurück in den ersten Moment Eurer Bekanntschaft. Zieht Ihr aus Eurer Beziehung Energie? Eine feste Partnerschaft geht mit Verantwortung und Verpflichtungen einher und kann uns die glücklichsten Momente in unserem Leben bescheren, aber auch großes Leid. Probleme müssen be-, aber nicht zerredet werden.

Next

Erfolgreiche Beziehung: Zutaten für eine gute Partnerschaft

Säulen einer guten beziehung

Die Anforderungen und Erwartungen ändern sich zum Glück je älter man wird. Anfangs haben wir ja doch meistens noch unsere rosarote Brille auf. Es sind Dinge die ich selber nicht verstehe oder welche ich nicht verarbeitet habe. Einen Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit finde ich in morgendlicher Meditation, im Nordic Walking, dem Jin Shin Jyutsu und dem Backen leckerer Kuchen. Gemeinsame positive Erfahrungen stärken das und den Wunsch, Zeit miteinander zu verbringen.

Next